Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr wird in unserem Dorf wieder ein Lebendiger Adventskalender stattfinden. An jedem Tag der Adventszeit ist zu diesem Datum in einem der Häuser in Altengamme ein Fenster besonders dekoriert. Vor diesem Fenster treffen wir uns immer um 17 Uhr für eine halbe Stunde (bitte warm anziehen!). Wir feiern dann miteinander eine kleine Andacht. Im Anschluss gibt es noch etwas Heißes zu trinken oder ein paar Kekse. Eine schöne Möglichkeit der Begegnung auch in der dunklen Jahreszeit. Alle Termine finden Sie hier!

Der Start für den Lebendigen Adventskalender ist wie jedes Jahr der Stallgottesdienst am 1. Advent. Diesmal dürfen wir zu Gast sein bei Familie Schmoldt in ihrem neu errichteten Stall am Gammer Weg 295. Der Abschluss des Lebendigen Adventskalenders soll in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtslieder-Wunschsingen am Sonntag nach Weihnachten sein. In diesem Gottesdienst können nicht nur alle Lieblingslieder gesungen werden, sondern wir bekommen dann auch die eine oder andere Geschichte noch einmal zu hören. Besonders hinweisen möchte ich auf eine Premiere im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders: die Waldweihnacht am Sonnabend vor Heiligabend. Familie Kenter wird für uns an diesem Tag eine Andacht im Wald vorbereiten. Dafür treffen wir uns am Wendehammer Heidbergredder um 15 Uhr (!). Wir dürfen gespannt sein. Lassen wir uns überraschen.
Eine herzliche Einladung an alle Interessierten, auch in diesem Jahr bei diesem schönen Dorfprojekt mit dabei zu sein und mitzufeiern. Und vor allem ein herzliches Dankeschön an alle, die unseren Lebendigen Adventskalender in Altengamme vorbereiten und ermöglichen.


Eine gesegnete Adventszeit wünscht
Martin Waltsgott