Gospelmesse

Regionales Projekt „Gospelmesse“ – Ungläubiges Glauben


Am Sonntag nach Ostern feiern wir eine neue Gospelmesse. Wer die Abendzeit bevorzugt und wieder einmal andere Musik im Gottesdienst erleben  möchte, ist hier richtig. Der Gospelchor Living Motion aus Barmbek unter der Leitung von Johanna Rohr kommt nun schon zum sechsten Mal in die Vier- und Marschlande und begleitet uns mit gewohntem Schwung sicher durch vertraute und neue Gospelsongs. Ostern klingt noch nach. Was geschehen ist, ist so unglaublich, dass auch Thomas damit seine liebe Not hat. Kann man Unglaubliches glauben? Kann man dem neuen Leben trauen? Die  Gemeindelieder werden etwa zehn Minuten vor dem Beginn des Gottesdienstes angesungen, so dass rechtzeitiges Eintreffen sinnvoll ist. Und dann darf gewippt und geklatscht werden, und je mehr kräftig mitsingen, desto mehr Freude macht es! Alle Interessierten aus den ganzen Vier- und Marschlanden – und gerne auch darüber hinaus – sind wieder herzlich eingeladen zu diesem Gottesdienst.


Sonntag, 28. April, um 18 Uhr in Altengamme