Gemeinschaftsgrabstätte

Die Gemeinschaftsgrabanlage bietet auf einer Rasenfläche Ruhestätten für Urne oder Sarg. Die Reihengräber liegen um einen Gemeinschaftsstein und eine  Stele mit den Namen der Beigesetzten. Sie werden für die gesamte Ruhezeit von 25 Jahren vom Friedhofsgärtner erhalten und gepflegt. Die Ruhezeit kann nicht verlängert werden.